2008-06-10 :: New book 'MEDIA ART CULTURE - Media culture with reference to documenta 12' is available. ISBN 978-3-89958-410-3

2008-06-02 :: Media Art Culture is online.

Logo Media Art Culture
 Project
 Book
Book
 

Cover Media Art Culture

Seipold, Judith (Ed.): Media Art Culture – Medienkultur mit Blick auf die documenta 12/Media Art Culture – media culture with reference to documenta 12. Kasseler Beiträge zur Erziehungswissenschaft 1. Kassel (kassel university press) 2008. ISBN 978-3-89958-410-3.

With articles by Alves, Luiz Roberto / Bachmair, Ben / Fuhrmann, Wolfgang / Glaser, Edith / Heberling, Conrad / Hemken, Kai-Uwe / Jauert, Per / Kress, Gunther / Lehmann, Fiona / Limberg, Florina / Moser, Heinz / Müntefering, Gert K. / Röll, Franz Josef / Schötker, Ulrich / Schrøder, Kim Christian / Schwarze, Dirk / Seipold, Judith / Thaenert, Wolfgang

Abstract
Treffen die Wissensgebiete Medienwissenschaft und Medienpädagogik auf Kunst, so sind die Reibungspunkte auf den ersten Blick enorm. Auf der einen Seite stehen Kunst, ihre Vermittlung und ihre Rezeption als Sinnbild von Hochkultur und Bildungsanspruch, auf der anderen Fernsehen, Radio, Internet und "neue Medien", die gemeinhin eher mit Konsum und Verwahrlosung als mit Bildung konnotiert sind. Bei näherer Betrachtung reiben sich die Eckpunkte ab und setzen Bereiche frei, die sich als gemeinsame Anliegen, Diskussionspunkte und theoretische Grundlagen dieser Fachdisziplinen entfalten. Sie für einen gemeinsamen Diskurs fruchtbar zu machen, haben sich internationale Medienwissenschaftler, Medienpädagogen und Kunstwissenschaftler zur Aufgabe gemacht. Ihr Bezugspunkt ist die documenta 12 mit ihren drei Leitmotiven "Ist die Moderne unsere Antike ?", "Was ist das bloße Leben" und "Bildung: Was tun ?". Ausgehend von ihren aktuellen Forschungsschwerpunkten setzen sich die Autoren mit Fragen nach Vermittlung, Bildung und Verantwortung in einer fragmentierten, individualisierten und auf Erleben und Konsum ausgerichteten Gesellschaft auseinander. Sie diskutieren Mediennutzung und Kunstrezeption vor dem Hintergrund der Dynamiken von Bildungsprozessen, suchen nach Möglichkeiten von Teilhabe, Identitätsbildung und Mustern von Kontinuität und Orientierungsmöglichkeiten.

Link extern hier bestellen
    bei kassel university press
    Taschenbuch 29,00 EUR; pdf-Datei 10,00 EUR *
Link extern order now
    from kassel university press
    Paperback 29,00 EUR; pdf-file 10,00 EUR *

* price information from June 28th, 2008.
 
 RSS feeds
 Search this site
 Info
 Last update: August 24th, 2008
end
© 2008 www.media-art-culture.net. All rights reserved.